Seen.Land.Blog

Mein Lieblingsplatz: Die „Hunde-Ecke“ am Allmannsdorfer Strand

Fünf Bewerberinnen kämpfen derzeit um die Krone der Fränkischen Seenlandkönigin. Wir haben sie für unsere Serie „Mein Lieblingsplatz“ nach ihren Geheimtipps für das Fränkische Seenland gefragt. Der Lieblingsplatz von Julia Oppel: Die Hunde-Ecke am Allmannsdorfer Strand.

„Am Liebsten bin ich am Brombachsee, liegt ja sozusagen vor der Haustür. Doch meine ganz besondere Lieblingstelle liegt dort am Ufer von Allmansdorf, dort gibt es nämlich einen sogenannten Hundestrand. Hier kann man entspannt Sonnenstrahlen und das kühle Nass mit seinem Vierbeiner und der Familie genießen.“

(Anmerkung: Der Strandabschnitt, den Julia meint, ist kein voll ausgestatteter Hundestrand wie etwa der in Absberg am Kleinen Brombachsee oder in Schlungenhof am Altmühlsee. Aber weil es kein offizieller Badestrand ist, sind Hunde im Wasser geduldet 🙂 )

IMG_20160809_231107

IMG_0148


infoJulia Oppel ist 18 Jahre alt und kommt aus Pleinfeld. Sie ist eine von fünf Bewerberinnen, die in einem Online-Voting um das Amt der nächsten Seenlandkönigin kämpfen. Hier könnt ihr für Julia abstimmen!


Diesen Artikel teilen:

Kommentar verfassen