Seen.Land.Blog

Mein Lieblingsplatz: Kneipp-Anlage bei der Mandlesmühle

Katharina Strobl ist eine von fünf Bewerberinnen um das Amt der nächsten Seenland-Königin. Für die Serie „Mein Lieblingsplatz“ hat sie uns ihren Geheimtipp für das Fränkische Seenland verraten: Katharina entspannt am liebsten beim Kneippen an der Mandlesmühle.

„Mein Lieblingsplatz im fränkischen Seenland befindet sich in der Nähe vom Brombachsee und ist vom Parkplatz bei Allmannsdorf einfach zu erreichen. Es ist die Kneippstelle bei der Mandlesmühle (Infozentrum Fränkisches Seenland) bei der man sich an einem heißen Tag erfrischen kann.

Aber man kann sich dort nicht nur im kalten Wasser der Kneippstelle erfrischen, nein man kann auch ein gemütliches Picknick auf den Sitzgruppen machen oder sich im Baumgarten um sehen. Fern ab vom Trubel am Badestrand kann man dort super die Natur und Ruhe genießen.“


infoDie 21-jährige Katharina Strobl aus Röttenbach möchte gerne die nächste Seenlandkönigin werden. In einem Online-Voting stellt sie sich mit vier anderen Bewerberinnen dem Urteil der Internet-Gemeinde. Hier könnt ihr für Katharina abstimmen!


Diesen Artikel teilen:

Kommentar verfassen