Nur für kurze Zeit! Spaziergang durch die Kirschgärten

Wer jetzt gerade durch’s Fränkische Seenland fährt, bekommt mancherorts vor Staunen den Mund nicht mehr zu. Denn: Die Kirsche blüht! Weiße Blütenmeere erstrecken sich hunderte Meter weit über saftig grüne Hügel. Wer sich die Frühlingspracht anschauen will, muss jetzt schnell sein: Schon in wenigen Tagen könnten die Kirschbäume wieder verblüht sein.

Der Seenländer (Etappe 5 Teil 2): Mit Frühlingsgefühlen von Ramsberg nach Langlau

Der Frühling ist unaufhaltsam im Anmarsch, und ich war mal wieder eine Runde Seenländern. Zu bewältigen war der zweite Teil von Etappe 5. Insgesamt führt die Etappe von Pleinfeld nach Langlau, das erste Teilstück nach Ramsberg hatte ich mit einer herrlichen aber sehr anstrengenden Winterwanderung mit Schneetreiben hinter mich gebracht. Nur sechs Wochen später bin ich auf dem zweiten Stück von Ramsberg nach Langlau inmitten blühender Wiesen und knospender Bäume gewandert. 

Motorradtouren im Fränkischen Seenland: Frühlingsritt über den Hahnenkamm

Der 1. März oder der 1. April sind für die Biker meist heiß ersehnte Termine. Es sind die Tage, an denen für viele die Saisonzulassung ihres Motorrads wieder los geht, und natürlich will man sich sofort in den Sattel schwingen und losbrettern. Leider ist es aber meist noch etwas frisch, weshalb allzu lange Touren eher weniger gefragt sind. Darum habe ich eine kleine, feine Frühlingsrunde über den Hahnenkamm zum Altmühlsee unternommen.

Exklusiv: Eine Winternacht im Hausboot am Brombachsee

Das schwimmende Ferienhaus, das seit dem Frühjahr 2017 im Segelhafen von Ramsberg liegt, ist eigentlich nur ein Musterhaus. Es steht exemplarisch für die knapp 20 Floating Houses, die bald schon auf dem Großen Brombachsee schwimmen. Übernachten kann man dort noch nicht, aber für den SeenLandBlog durfte ich eine Ausnahme machen und eine herrlich gemütliche Winternacht auf dem Hausboot verbringen. Was daran so toll ist? Ich glaube, die folgenden Bilder sprechen für sich…

Weg mit den Barrieren! 2018 lautet das Motto „Urlaub für alle“

Das Fränkische Seenland setzt heuer ein starkes Zeichen und macht Barrierefreiheit zum Jahresthema 2018. Treppenstufen, unebene Wege, schmale Durchgänge und andere Hindernisse lassen Reisen für viele Menschen zur Stress-Situation werden. Dabei soll Urlaub doch für alle sein: Egal ob sehbehindert, gehörlos oder in der Mobilität eingeschränkt. Egal ob Mütter mit Kinderwagen, Senioren mit Gehhilfen, oder Rollstuhlfahrer. Also, weg mit den Barrieren!

Raus aus dem Weihnachtsstress! Ein Plädoyer für die Stade Zeit

Weihnachten ist mittlerweile ein Mega-Event. Überall Weihnachtsmärkte, Adventskonzerte, Krippenspiele, Weihnachtsfeiern, Geschenke-Shopping… mal im Ernst, wo bleibt da die besinnliche Zeit? Oder die Stade Zeit, wie man bei uns in Bayern sagt? Ich bin dafür, dass wir in der letzten Woche vor Heilig Abend alle mal einen Gang zurückschalten und uns auf das Wesentliche besinnen. Und eigentlich findet man bei uns im Seenland viele ruhige Orte, an denen man die Welt einfach mal kurz ausblenden kann.

Sternenklare Winternächte in der Sternwarte am Brombachsee

Ist euch auch schon mal aufgefallen, dass klirrend kalte Winternächte besonders sternenklar sind? Da ist der Blick gen Himmel schon mit bloßem Auge faszinierend. Zum regelrechten WOW-Erlebnis wird es aber, wenn man mit den Teleskopen von der Sternwarte in Ramsberg aus einen Blick in den Himmel wirft. Ich habe den Sternenfreunden Brombachsee mal einen nächtlichen Besuch abgestattet und allerlei Dinge über unser Universum erfahren. Warum es von diesem Besuch allerdings keine Fotos gibt und dieser Artikel nun völlig unbebildert bleiben muss, erzähle ich euch gleich zu Beginn – denn das ist ziemlich wichtig…

Übersicht: Alle Weihnachtsmärkte im Fränkischen Seenland

Mei, wie schnell das Jahr schon wieder vergangen ist. Nur noch ein Monat bis Heilig Abend! Ich hoffe, ihr seid schon in Weihnachtsstimmung – denn hier kommt die komplette Liste aller Weihnachtsmärkte im Fränkischen Seenland (und ein bisschen darüber hinaus). Einen ganzen Haufen Märkte habe ich für euch rausgesucht und nach Datum sortiert. So könnt ihr also sehen, welche Weihnachtsmärkte an eurem Wunschdatum gerade stattfinden und was dort geboten sein wird. Viel Spaß beim Bummeln und Glühweintrinken!

Das Fränkische Seenland – ein Familienparadies? Sechs Fragen an Bloggerin Sabrina von Vegtastisch

Es scheint uns Einheimischen ja vielleicht gar nicht mehr aufzufallen, aber das Fränkische Seenland kommt bei Eltern offenbar einem Kinder- und Familienparadies gleich. Zumindest hat das Bloggerin Sabrina von vegtastisch.de bei ihrem Besuch mit Mann und Junior festgestellt. Im Interview erzählt sie, warum es ihr Brombachsee und Altmühlsee so angetan haben, und warum sie unbedingt nochmal wiederkommen will.