Seen.Land.Blog

Mein Lieblingsplatz: Der Große Brombachsee (komplett!) und ein Abstecher nach Spalt

In unserer Serie „Mein Lieblingsplatz“ stellt Jasmina Dabic ihr liebstes Eckchen im Fränkischen Seenland vor. Sie ist eine von fünf Bewerberinnen für das Amt der Fränkischen Seenlandkönigin. Und offenbar kann sie sich überhaupt nicht entscheiden: Ihr Lieblingsplatz ist der ganze Brombachsee – mit samt dem Schiff.

„Im fränkischen Seenland gibt es viele tolle Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein. Ich bin hier aufgewachsen und habe alle Seen in meiner Nähe, was ich echt toll finde. Doch am liebsten besuche ich den Brombachsee, da er von mir aus super mit dem Fahrrad erreichbar ist.

Ob beim Baden, beim Fotografieren, beim Essen, beim Radeln, beim Flanieren, für jeden ist das passende Freizeitprogramm dabei. Ganz besonders hervorzuheben ist das Schiff am Brombachsee, dass viele Besucher von außerwärts zu uns lockt.

IMG_1981

Mein Geheimtipp:Wer einen Fahrradausflug mit Freund oder Familie plant, könnte im Anschluss noch einen Zwischenstopp im Spalter Hopfenmuseum und in der Spalter Eisdiele hinlegen. Es ist zwar noch ein kleines Stück zum Radeln, aber es lohnt sich!“


infoJasmina Dabic ist 25 Jahre alt und kommt aus Röttenbach. Sie ist eine von fünf Bewerberinnen, die in einer Online-Abstimmung um das Amt der nächsten Seenlandkönigin kämpfen. Hier könnt ihr für Jasmina voten!


Diesen Artikel teilen:

Kommentar verfassen